Philosophie

Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. aus China
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlass der Zeit.
aus Deutschland
  
Firma Strauß-Garten besteht seit 2004 und ist aus einem ehemaligen schon früher bestandenen Gärtnereibetrieb hervorgegangen.

Der Inhaber ist vom elterlichen Betrieb her schon von Kindesbeinen an mit dem Gartenbau vertraut.

Das fundierte Wissen was Pflanzen wirklich wollen, spiegelt sich in den angelegten Gärten durch den bewussten Einsatz der Grünflächen- und Vegetationstechnik wieder.

Manche sagen Vollblutgärtner, andere meinen nur Mutter Teresa der Pflanzen oder sagen eben „das ist eben so seine Art, eben ein Techniker des Garten und Landschaftsbaus“---. Wie auch immer, jeder Kunde hat andere Vorstellung von „der“ bzw. seiner Garten-Kunst.

Bauwerke sollten Ihrem Werk nach bautechnisch praktikabel sein und den technischen Anforderungen gerecht werden, sowie nachhaltig auf Dauer haltbar sein!

Grundstücke mit Ambiente und Ausstrahlung bieten nur Gärten, welche in Harmonie von Bauwerk und Bepflanzung, einhergehend inspirativ gestaltet sind, und gestalterisch die Intensionen seiner Besitzer widerspiegeln.

Mein Garten als mein persönliches Aushängeschild. Spiegelbild eines starken Schönheitsempfindens und Harmoniebedürfnisses.

Vorlieben für Formen, Farben sowie individuelle Gestaltungselemente sollten sich in Ihrem Garten wiederfinden. Von Spuren ist die Rede „Spuren auf dieser großen Welt hinterlassen“, auch wenn sie nicht immer ganz gerade sein werden, ein Garten ist „eine Spur“.

Die Gartenarbeit bietet in der heutigen Zeit für viele Menschen eine Ventilwirkung um einen Ausgleich für den so alltäglich gewordenen und zerstörerisch wirkenden Stress zu finden.

Sicherlich wird mancher auch etwas von körperlichen Beschwerden erzählen, doch das Produkt einer gärtnerischen Arbeit wiegt dies allemal wieder auf! Es liegt in der Natur des naturverbunden lebenden Menschen sich an den Schönheiten eines Gartens zu erfreuen. In einem Garten finden sich viele für die menschliche Seele-Psyche gut tuende Dinge wieder. Auch die Wildkräuter gehören dazu!

Tiere: Ob die Blaumeise mit ihrem Gesang, der schnaufende Igel im Gebüsch, der Schmetterling im Nektarrausch, die Käfer, Hummeln, Bienen oder Raupen alle zur Erbauung des menschlichen Daseins gedacht.

Bei den Pflanzengesellschaften verhält es sich ähnlich wie bei den Menschen. Es gibt streitbare und vergnüglich dahin wachsende, sowie gut auskömmliche Pflanzenharmonien.

Hinhören und bewusstes Hinschauen sind in einem Garten gefragte Sinnesanforderungen.

Der Duft: Sinn aller bildwiderspiegelnden Sinne durchaus ein ausbaufähiges „muss“ im Garten.

Wir Landschaftsgärtner bieten Ihnen hierzu Möglichkeiten, Alternativen und Hilfestellungen bei der Ausführung und Hinführung zu Ihrem persönlichen individuell gestalteten Garten.

Leistung und Knowhow hat natürlich auch seinen Preis, ist aber nicht unbezahlbar.

Vergessen Sie aber auch die all so stachligen und doch so wunderschönen Rosen in Ihrem Garten nicht. Ob Englische oder die schönsten Rosen Deutschlands, sie wollen alle bewundert werden und sind es auch Wert.

Und achten Sie immer schön auf die...
                                          Sonnenblumen in Ihrem Garten.

Ihre Landschaftsgärtner.